Tennis

Wir sind mit „Abstand“ der beste Tennisverein.

Ab heute sind die Umkleiden und Duschen im Tennisheim wieder geöffnet!

Die mittlere Dusche ist mit Flatterband abgesperrt, da wegen der notwendigen Abstandsregel nur die rechte und linke Dusche genutzt werden soll.

Die Liste zum Eintragen der Anwesenheit auf der Anlage ist weiterhin Pflicht.

Nachdem die Instandsetzung der Wasserleitungen auf den Plätzen 2+3 erledigt ist, kann nun wieder auf allen Plätzen gespielt werden.

Arbeitsdienst am 9. Juli ab 16:00 Uhr

Auf allen Plätzen und vor und neben der Anlage muss das Unkraut beseitigt und gefegt werden.

Die Ablage vor der Magnettafel mit blauer Farbe streichen.

Alle Abziehhölzer und Linienbesen auf ordnungsgemäßen Zustand prüfen.

Auf einigen Plätzen haben sich durch Spieler, die auf weichem Untergrund gespielt haben, „Löcher“ bzw. Kuhlen ergeben.

Kontakt


Vorstand Guenter Papke WI, Telefon 7885-2531

2. Vorstand Hubert Butzkamm, LV, Telefon 7885-2467

Sportwart Dietmar Pfeiffer, Mobil 0151 75089710

Kassenwart Patrick Burkert, Ie, Telefon 7885-6593

Schriftführer Manfred Baum, BQs, Telefon 7885-6691

Tennisheim Telefon 7885-2986

Tennisabteilung im Sozialwerk der SSB e.V.
Schockenriedstraße 50
70565 Stuttgart

Geschichte

1979 Gründungsversammlung im Speisesaal der SSB

1980 Fertigstellung von 3 Sandplätzen. Erste Anfänge, z.B. mit einem ausrangierten Straßenbahnwagen als Umkleidekabine

1988 Bau von zwei weiteren Sandplätzen durch die damalige TWS AG, die sich seitdem am Spielbetrieb beteiligt. Bau eines gemeinsamen Vereinsheims.

2004 25-jähriges Jubiläum der SSB-Tennisabteilung
Teilnahme mit 4 Spielern an der 2. deutschen Betriebssportmeisterschaft in Berlin.
SSB wird Mannschaftsmeister im Betriebssport.
Die Damen gewinnen das Sportring-Jubiläumsturnier in Mannheim, die Herren werden Zweiter.

2013 Mit 5:2 gewinnt die SSB das Sportring-Finale gegen die Sportfreunde aus Bochum und holt damit den Sportring-Pokal zum ersten Mal nach Stuttgart.